Bildquelle: panthermedia
Bildquelle: panthermedia

Firmenchronik

1931 Gründung der Firma Franz Reffel, Omnibusbetrieb. Mit einem Kleinbus wurden Arbeiter aus dem Spessart nach Aschaffenburg und zurück gefahren.

 

1956 - 60 In der Zeit hatte die Firma zwei Omnibusse der Marke Mercedes Benz, Typ O3500 und ein VW-Bus.

 

 

1960 kam ein weiterer Bus der Marke Mercedes Benz, Typ O321 hinzu.

 

 

1964 Umzug in das neue Firmengelände in der Hauptstraße 238 in Mespelbrunn.

1960'er - 80'er Jahre -

In dieser Zeit war es unser Hauptanliegen die vielen Gäste die in unserem schönen Ort Mespelbrunn mit seinen Nachbargemeinden Heimbuchenthal, Bessenbach und Dammbach Ihren Urlaub verbrachten zu den schönsten Zielen im Spessart und den angrenzenden Odenwald zu befördern. Hierzu wurde der Fuhrpark ständig erweitert und modernisiert.

Der Betrieb wuchs in dieser Zeit auf sechs Busse der Marke Mercedes Benz und SETRA sowie zwei Kleinbusse an. Der Schulverkehr umfasste die Schulen in den Gemeinden Dammbach, Heimbuchenthal und Mespelbrunn genau so wie die weiterführenden Schulen in Hösbach und Aschaffenburg.

Eine eigene Linie wurde auf der Strecke Heimbuchenthal - Aschaffenburg betrieben. Auch eine Werkslinie nach Großostheim wurde bedient.

 

1972 Nach dem Tod des Firmengründers Franz Reffel übernahm Sohn Ludwig mit Ehefrau Rosa die Leitung.

 

1985 Einstieg von Sohn Harald in den elterlichen Betrieb.

 

1987 Der Firmeninhaber Ludwig Reffel stirbt am 8. April nach kurzer schwerer Krankheit. Von nun an führte die Ehefrau mit ihren drei Kindern die Firma weiter.

  • 1988 Gründung einer GmbH und Umbenennung in Reffel's Reise GmbH.

 

  • 1989 Anschaffung eines Mercedes Benz Reisebusses Typ O303 RHD mit WC. Dieser Bus verrichtete bis 1999 Zuverlässig alle anstehenden Reisen.

1992 Beitritt der VG Hochspessart deren Mitglieder die VU Verkehrsgesellschaft, die Fa. Väth GmbH und Reffel's Reise GmbH in die heutige VAB.

 

1995 Harald Reffel wird alleiniger Geschäftsführer und Firmeninhaber.

 

1999 Ausstausch des Reisebusses in einen Bus der Marke SETRA.

 

 

2001 Anschaffung eines weiteren Busses. Auch der Bus wurde mit Klimaanlage , WC und einer Bordküche ausgestattet.

 

2004 Ein erster Niederflurbus der Marke SETRA - Typ S315NF wurde gekauft. Um den Kunden auch die Linienfahrten angenehm zu gestalten, wurde auch dieses Fahrzeug mit einer Klimaanlage ausgestattet.

 

2008 Um die steigende Nachfrage von kleinen Gruppen gerecht zu werden, verstärkten wir ab November unseren Fuhrpark mit einem Kleinbus. Ein Mercedes Benz Sprinter mit 20 Sitzplätzen.

 

2009 Nach zehn Jahren Dienst, Ausstausch des Reisebusses in einen neuen SETRA der Baureihe 400.

 

2013 Zum ersten mal in der Firmengeschichte wurde ein Bus der Marke MAN - Typ A78LE angeschafft. Um die Anforderungen eines modernen ÖPNV gerecht zu werden wurde auch dieser Bus neben der Niederflurbauweise mit einer mechanischen Rollstuhlrampe, einer modernen Fahrtzielanzeige und einem Kinderwagenstellplatz ausgestattet.

 

März 2017 Auslieferung zwei neuer SETRA Busse aus dem EVO-Bus Werk in Ulm.

S516HD ein 4-Sterne First-Class Fernreisebus mit Panoramaglasdach und allen z.Z. verfügbaren Sicherheitssystemen.

S415LE business ein Überland-Linienbus

Hier finden Sie uns

Reffel's Reise GmbH

Hauptstr. 238

63875 Mespelbrunn

Kontakt

Telefon: +49 6092 260

Telefax: +49 6092 6839

info@reffel-reisen.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Montag bis Freitag

9.00 – 12.30 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel