Bildquelle: panthermedia
Bildquelle: panthermedia

Sizilien

Schatzkammer der Geschichte

 

 

Termin: 27.04. – 05.05.2019

 

 

1. Tag: Anreise nach Genua

Abfahrt am frühen Morgen. Gegen Abend erreichen Sie Genua. Dort erfolgt die Einschiffung zur Fährüberfahrt nach Palermo/Sizilien. Übernachtung und Frühstück an Bord der Fähre.

 

2. Tag: Ankunft in Palermo

Gegen 18.30 Uhr kommen Sie in Palermo an. Nach der Ausschiffung Fahrt zum Hotel in der Nähe von Cefalu. Hotelbezug. Abendessen.

 

3. Tag: Kaiser und Menschen – Palermo/Monreale/Markt Ballare

Heute lernen Sie die Hauptstadt Sizilliens kennen. Sie sehen u.a. den Palazzo die Normanni mit der Cappella Palatina. Durch die Porta Nuova erreichen Sie die Kathedrale. Es geht weiter nach Monreale. Dort Besichtigung des berühmten Doms. Am Nachmittag dann der Höhepunkt des Tages: es folgt ein Besuch am Markt Ballaró (arabischer Markt). Dieser Markt ist anders. Keine geordnete Markthalle, nicht auf einen Platz beschränkte Stände. Rückfahrt zum Hotel.   Abendessen.

 

4. Tag: Archäologie und Geschichte – Erice/Segesta

Nach dem Frühstück Kofferverladung. Sie fahren nach Erice, einer kleinen Stadt spanischer Herkunft. Ein unvergesslicher Zwischenstopp auf dem Weg nach West-Sizillien. In der Abgeschiedenheit dieses urtümlichen Dorfes, hoch und einsam auf dem Berg über Trapani, erhalten Sie die Belohnung für Ihre Reisefreude: ein atemberaubender Panoramablick über die Westküste Siziliens!

Weiterfahrt nach Segesta zur Besichtigung des nicht fertig gestellten Tempels. Fahrt in den Raum Selinunte.

Hotelbezug. Abendessen.

 

5. Tag: Griechen und Römer – Agrigent/Piazza Armerina

Nach dem Frühstück Kofferverladung. Die Besichtigung des „Tal der Tempel“ beginnt mit dem dorischen Bauwerk des Juno Tempels, der in beherrschender Position auf einem Felsvorsprung liegt. Der Herkules Tempel ist der erste dorische Tempel von Agrigent und stammt aus dem 6. Jh. v. Chr. Weiterfahrt nach Piazza Armerina zu der römischen Villa del Casale, die in der ganzen Welt wegen ihrer herrlichen Bodenmosaiken bekannt ist. Weiterfahrt in den Raum Taormina. Hotelbezug. Abendessen.

 

6. Tag: „Gib mir einen Punkt, auf dem ich stehen kann, und ich werde die Erde bewegen“ sagte einst Archimedes – Catania / Siracusa und Noto

Kurze Stadtbesichtigung Catanias. Weiterfahrt zur Stadt des Archimedes, nach Siracusa. Sie sehen u.a. die Archäologische Zone und die Altstadt auf der Halbinsel Ortigia. Am Nachmittag Fahrt nach Noto. Sie zählt zu den schönsten sizilianischen Barockstädten und wurde 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen.

 

7. Tag:  Ätna/Taormina

Am Vormittag fahren Sie an die Ostküste Siziliens. Erleben Sie den größten aktiven Vulkan Europas bei einer interessanten und abenteuerlichen Fahrt. Auffahrt bis etwa 1.800 m. Am Nachmittag Besichtigung von Taormina. Sie sehen u. a. das griechische Theater mit, wie viele sagen, dem schönsten Panorama der Welt, den Palazzo Corvaia aus dem 14. Jh. und vieles mehr. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen.

 

8. Tag: Madonie (Naturpark Siziliens) Land des „Manna“ -Castelbuono und Cefalú – Fahrt nach Palermo – Fährrückfahrt

Nach dem Frühstück Kofferverladung. Fahrt zum Nationalpark Siziliens: der Madonie. In den Madonien erwartet Sie ein unvergessliches Mittagessen mit Ricottaverkostung. Danach Besichtigung von Castelbuono. Diese Fahrt endet in Cefalú. Die Stadt ist beruhmt für die großartige Kathedrale aus dem 12. Jh. mit ihrer kunstvollen Fassade. Danach fahren Sie weiter nach Palermo zur Fährüberfahrt nach Genua. Übernachtung an Bord der Fähre.

 

9. Tag: Heimreise

Nach der Ausschiffung treten Sie Ihre Heimreise an.

 

 

 

 

Leistungen:

  • Fahrt im 4-Sterne First-Class Fernreisebus
  • Fährüberfahrt Genua - Palermo - Genua
  • 2x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabineen mit DU/WC
  • 2x Frühstück an Bord der Fähre
  • 6x Übernachtung in 4-Sterne-Hotels
  • 6x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen im Hotel
  • 5x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für ganztägige Ausflüge
  • 1x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine 2-stündige Besichtigung des Tal der Tempel in Agrigent
  • 1x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine 2-stündige Besichtigung der Villa Romana in Piazza Armerina
  • Begrüßungsgetränk
  • Eintritte sind im Preis nicht enthalten
  • Eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen

 

Frühbucherrabatt

50,- €

bis 31.01.2019

 

Preis p.P. im DZ:        1149,- €    

EZ-Zuschlag:               152,- €

Zuschlag Doppelkabine/außen          40,- €

Zuschlag Einzelkabine/innen             40,- €

Zuschlag Einzelkabine/außen            80,- €

 

Hier finden Sie uns

Reffel's Reise GmbH

Hauptstr. 238

63875 Mespelbrunn

Kontakt

Telefon: +49 6092 260

Telefax: +49 6092 6839

info@reffel-reisen.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Montag bis Freitag

9.00 – 12.30 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel